Themen

Archives


« | Main | »

Mike Morhaime: Über Warcraft IV wird nachgedacht

By admin | Oktober 24, 2010

Laut Blizzards CEO und Mitbegründer Mike Morhaime ist Warcraft 4 bei Blizzard wohl definitiv ein Thema. Dies lies er zumindestens mal wieder durchsickern. Anlässlich der BLIZZCON erwähnte Morhaime zwischen den Panels:

“WarCraft IV is being thought about,”

Mehr gab es aber mal wieder nicht zu hören. Man muss sich wohl noch mindestens ein Jahr oder gar noch länger auf wirklich neue Informationen warten. Im Vordergrund spielen bei Blizzard immer noch Diablo 3 und Starcraft 2 samt den geplanten Erweiterungen.

Quelle: examiner.com

Topics: News | 4 Comments »

4 Responses to “Mike Morhaime: Über Warcraft IV wird nachgedacht”

  1. Mars Says:
    Oktober 25th, 2010 at 14:18

    Was ein jammer..
    aber auch logisch!
    Dieses Jahr schon 2 Games (SC2 / Diabolo3) an der backe,
    dann nicht noch eins..
    naja.
    Ich zock dann lieber noch was Line Tower wars im Battle.net 🙂

  2. Butcher Says:
    November 3rd, 2010 at 21:32

    Besser sie lassen sich Zeit mit allem, bevor sie Diablo 3 und Warcraft 4 versauen und Weihnachtsgeld drauß machen ^^

  3. Zyles Says:
    Dezember 24th, 2010 at 02:55

    Sie sollen nicht denken SIE SOLLEN ES MACHEN

  4. Lich Says:
    April 22nd, 2011 at 20:51

    Ich find nur extrem schade dass sie überhaupt Starcraft 2 machten. Ich fand schon an Starvraft 1 alles scheiße was es nur daran gibt und der Nachfolger ist kein Vergleich zu Warcraft 3. Warcraft 4 anstatt SC2 wäre 1000mal geiler gewesen. Mit dieser mittelallterlichen Fantasykampange wie bei wc3 genial.. Sollen endlich die letzte scheiß Expansion machen und gut is.

Comments